Biotonnen-Aufkleber ab Juli erforderlich

Veröffentlichungsdatum19.06.2024Lesedauer1 Minute
Aufkleber Abholung Biomüll

Die Abholung des Biomülls ist in Alberndorf kostenlos. Da pro Haushalt jedoch nur eine Biotonne zulässig ist, wurde in den vergangenen Monaten auf ein Pickerl-System ähnlich wie beim Restmüll umgestellt. Ab Juli 2024 werden ausschließlich Biomülltonnen entleert, welche einen solchen Aufkleber haben!

In Alberndorf gibt es die Möglichkeit den Biomüll zu sammeln und von der Fa. Huemer Kompost in Veitsdorf abholen zu lassen. Diese Art der Biomüll-Entsorgung ist freiwillig, sie ist aber in der Abfallgrundgebühr inkludiert und ohne zusätzliche Kosten nutzbar. Pro Haushalt ist die Entleerung einer Tonne zulässig. Biotonnen (60 Liter) sind am Gemeindeamt erhältlich (kostenpflichtig).

Um zu verhindern, dass Haushalte mehr als eine Biotonne entleeren lassen, wurde auf ein Pickerl-System ähnlich wie beim Restmüll umgestellt. Jeder Haushalt ist berechtigt einen Aufkleber zu beziehen, welcher auf den Behälter für Biomüll geklebt wird. Da die Nutzung freiwillig ist, müssen die Nutzerinnen und Nutzer aktiv werden und sich den Aufkleber holen! Die Abholung Ihres Pickerls ist am Gemeindeamt zu den Öffnungszeiten möglich!

In der Übergangsphase seit September 2023 wurden weiterhin auch unmarkierte Biotonnen entleert. Ab Juli 2024 werden ausschließlich Biotonnen mit dem entsprechenden Aufkleber entleert! Wenn Sie die Biomüll-Abfuhr nutzen, aber noch keinen Aufkleber haben, holen Sie sich diesen bitte rasch am Gemeindeamt.